Der World Energy Council WEC hat in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Price Waterhouse Coopers ein White Paper zur aktuellen und zukünftigen Rolle der Blockchain Technologie im Energiesektor verfasst. Dazu wurden Interviews mit Energieexperten aus Unternehmen, Organisationen und Startups geführt, die bereits heute an Blockchain-Projekten beteiligt sind.

Der Energiesektor gilt als einer der Wirtschaftszweige, in denen die Blockchain besonders weitreichende Auswirkungen haben könnte. Allerdings stehen der Entwicklung technologische, regulatorische und weitere Herausforderungen gegenüber. Das White Paper soll politischen wie privatwirtschaftlichen Akteuren als Grundlage dienen, um zentrale offene Fragen diskutieren zu können – von der Cyber Security über die Notwendigkeit der Standardisierung bis zur Frage nach der praktischen Anwendbarkeit.

Das Whitepaper zum Download ->
 https://www.pwc.de/de/energiewirtschaft/blockchain-full-paper-dezember-2017.pdf